Die fetten Jahre sind vorbei: Das Reichweiten-Problem der Fotografen

Foto: Mihan Jan Strehovec

Die fetten Jahre sind vorbei

Enttäuschung. Wut. Ratlosigkeit. Diese drei Wörter beschreiben in etwa den Gemütszustand zahlreicher Fotografen auf Facebook. Enttäuschung über schwindende Reichenweiten, Wut darüber, dass die guten alten Reichweiten nur noch mit Geld annährend erreicht werden können und Ratlosigkeit, was man denn anders machen müsste, um die guten alten Zeiten reichweitenstarker-organischer Beiträge zurückzubekommen. Momentan bewegt das Thema organische Reichweite viele Fotografen und still und heimlich weiß die Mehrheit; Die fetten Jahre sind vorbei. Organische Reichweite? Tot. Bezahlte Reichweite? Absolute Pflicht.

Mehr lesen