MOLOGUE im Gespräch mit Flo Hossi

MOLOGUE_FloHossi_8_web

MOLOGUE_FloHossi_6

MOLOGUE: Hallo Flo, stell dich den Lesern einmal vor: Wer bist du?

Flo Hossi: Houde – sich selbst vorstellen ist immer so eine Sache, daher würde ich das Ganze auf die Rahmendaten beschränken: Ich bin der Florian, 32 Jahre und komme aus einem verträumten Dörfchen im Thüringer Wald. Würde man mich nach drei Charaktereigenschaften fragen, dann würde ich mich als kommunikativ, humorvoll und ein bisschen verrückt bezeichnen, was mir bei einer Zusammenarbeit mit Menschen eigentlich immer als positives Merkmal angerechnet wird.

MOLOGUE: Wieso bist du Fotograf geworden?

Flo Hossi: Vor etwas mehr als drei Jahren habe ich mit der Fotografie von Menschen begonnen, es war eigentlich eher ein Zufall, da mich eine Freundin bat ein paar Fotos von ihr zu machen – ab diesem Zeitpunkt habe ich versucht kontinuierlich an meinen Fähigkeiten und Fertigkeiten zu arbeiten.

Aber ich sehe mich selbst nicht wirklich als ein „klassischer Fotograf“ und würde eher sagen, dass ich Menschen gerne beobachte und mit Hilfe meiner Kamera versuche, diese Menschen und auch Momente einzufangen –  was uns auch schon zur nächsten Frage bringt 🙂

MOLOGUE_FloHossi_2_web

MOLOGUE: Was reizt dich an der Fotografie?

Flo Hossi: Am Interessantesten finde wohl ich die Möglichkeit der Interpretation und Interaktion mit anderen Menschen. Ich bilde mir ein, dass ich ein guter Beobachter und Zuhörer bin und das hilft natürlich auch beim Fotografieren. Vielleicht gerade die Seiten von einem Menschen zu sehen, wie sie vorher noch niemand gesehen hat oder festhalten konnte. Dazu gehört natürlich auch immer ein gewisses Vertrauen und Empathie, um sich gegenseitig zu öffnen.

Mir fällt es aber auch ehrlich gesagt leichter weibliche Menschen zu „Sehen“ und mittels meiner eigenen Interpretation in einem Foto darzustellen als bei Männern.

MOLOGUE: Wie inspirierst du dich?

Flo Hossi: Meine größten Inspirationen sind Filme, Serien und Musik – Storyteller und gewisse Details in den Charakteren, Liedern und Geschichten. Eben diese Medien, die Gefühle transportieren können und eine Erinnerung, einen Wunsch oder eine Sehnsucht wecken und tragen können. Es gibt natürlich auch viele Fotokünstler, die ich mir anschaue und sehr mag –  jedoch versuche ich eher mein Ding zu machen und mich auch immer wieder neu zu erfinden, bzw. nach Gefühl drauf los zu arbeiten.

MOLOGUE_FloHossi_4_web MOLOGUE_FloHossi_web5

MOLOGUE: Wie würdest du deinen Stil beschreiben?

Flo Hossi: Diese Frage habe ich letztens erst mit einem Freund diskutiert: Meinen Stil würde ich als anpassungsfähig beschreiben. In den meisten Fällen bin ich recht flexibel, experimentierfreudig und kann mich auch mit suboptimalen Rahmenbedingungen und Verhältnissen anfreunden. Es ist mir wichtig, das meine Portraits Stärke ausstrahlen und die gezeigten Personen mit ihren Eigenheiten und individuellen Charakterzügen festhält.

MOLOGUE: Hast du einen Workflow, wenn du fotografisch tätig bist?

Flo Hossi: Kommunikation/Koordination vor dem Shoot – Festlegen eines groben Rahmens und der Location – gemeinsame Zeit inkl. Shooting – Entwicklung des Looks in Lightroom – (wenn nötig) Retusche in Photoshop – Ausgabe für Web/Druck

MOLOGUE: Hast du ein persönliches „Lieblingsbild“?

Flo Hossi: Ich mag meine Fahrrad-Serie sehr gerne, da diese Fotos ein persönliches Projekt/Konzept waren. Allerdings würde ich kein Bild als Lieblingsbild bezeichnen, denn viel meiner Fotos entstanden aus eigenen Stimmungen und Gefühlen und siegeln daher einen Zeitpunkt in meinem Leben. Das kann natürlich Glück, Melancholie, Schmerz oder auch Liebe sein.

MOLOGUE_FloHossi_web MOLOGUE_FloHossi_3_web

MOLOGUE: Wie nutzt du die sozialen Plattformen für deine Arbeit?

Flo Hossi: Für das Scouten und Suchen von neuen Gesichtern und die initiale Kommunikation nutze ich seit einem Jahr fast ausschließlich Instagram, bin jedoch selbst noch bei Facebook und meiner Webseite zu finden und erreichbar. Andere Plattformen die ich zum Präsentieren meiner Arbeiten nutze sind z.B. Behance, 500px und die View Fotocommunity.

MOLOGUE_FloHossi_9_web

Dir gefällt sicher auch...