Bloggerin Julia Zimmermann im Interview: Instagram ist ein Schlaraffenland!

Instagram ist ein Schlaraffenland für mich!

MOLOGUE: Warum bist du auf Instagram?

Julia Zimmermann: Instagram ist ein Schlaraffenland für mich. Das Land meiner Essensträume, in dem ich so viel Kuchen, Torte, Donuts und Cookies anschauen kann, wie ich will, ohne zuzunehmen.
Hier gibt es wunderschöne Bilder zu fast jedem Thema. Geschichten in kleine Bildchen verpackt. Ich finde dort Inspiration, Ideen und interessante Menschen.

MOLOGUE: Welche Strategie verfolgst du auf Instagram?

Julia Zimmermann: Seit ich meinen Foodblog habe, nutze ich Instagram, um meine Blogbeiträge zu promoten und Bilder von meinen Gerichten zu posten. Ich bin noch in der Stilfindungsphase und versuche einen einheitlichen Feed zu kreieren. Damit der Account nicht leblos erscheint, gibt es auch ab und zu Bilder aus meinem Alltag und von besonderen Orten, die ich besucht habe.

MOLOGUE: Wie viel Zeit verbringst du täglich auf der Plattform?

Julia Zimmermann: Immer mal wieder 5 Minuten. Ich will gar nicht wissen, was das in der Summe macht.

MOLOGUE: Was bedeuten dir die Interaktionen mit anderen Nutzern?

Julia Zimmermann: Ohne Interaktion macht Instagram keinen Spaß. Ich verschenke gerne mein Herz, aber nur, wenn mir die Bilder wirklich gefallen. Umgekehrt freue ich mich natürlich darüber, wenn meine Bilder ankommen und Menschen dadurch auf meinen Blog gelangen. Bestenfalls kocht oder backt jemand etwas nach und postet das Ergebnis auf Instagram. Ich habe schon einige nette Leute über Instagram kennengelernt. Mit diesen interagiere ich sehr viel. Außerdem halte ich immer nach Menschen aus der Region Ausschau, um mit ihnen in Kontakt zu treten.


MOLOGUE: Wie oft likst und kommentierst du andere Bilder auf der Plattform?

Julia Zimmermann: Wenn ich bei Instagram vorbeischaue und ein schönes Bild sehe, like ich es. Ich mag es, wenn in der Beschreibung der Bilder Geschichten aus dem Leben anderer Nutzer erzählt und Fragen gestellt werden. Dadurch kommt Interaktion zustande.

MOLOGUE: Ist für dich Instagram als Plattform wichtiger als Facebook?

Julia Zimmermann: Ja. Instagram inspiriert mich. Facebook nicht.

 

Mehr leckere Rezepte und Bilder  gibt es hier auf ihrem Blog. Besucht unbedingt auch ihren Instagram-Account und ihre Facebook-Seite!

Dir gefällt sicher auch...